Bigindicator

zeich[n]en

Event  |  Reviews  |  Comments
20141222181014-k
...°W/...°O [keingradwestundkeingradost], 2006 Raumbezogene Lichtinstallation, Foto: Electrohype, Copyright Kerstin Ergenzinger / Vg Bild Kunst, Bonn 2014 © Courtesy of the Artist and Kunstmuseum Bonn
zeich[n]en

Friedrich-Ebert-Allee 2
51331 Bonn
DE
November 5th, 2014 - February 8th, 2015

QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.kunstmuseum-bonn.de/en/inform...
COUNTRY:  
Germany
EMAIL:  
anne.fischer@bonn.de
PHONE:  
+49 (0)228 77-6209
OPEN HOURS:  
Tue, Thu-Sun 11-6; Wed 11-9
TAGS:  
installation

DESCRIPTION

Die diesjährige Ausstellung für Kinder und Jugendliche stellt die Freude am Sehen und Entdecken in den Mittelpunkt. Kerstin Ergenzinger (geb. 1975, lebt in Berlin) hat hierfür einen Raum innerhalb der Sammlung im Obergeschoss des Kunstmuseum Bonn zu einem begehbaren Kosmos aus Licht, Farbe und Zeichen geschaffen. Für die Künstlerin bedeutet Zeichnen die Möglichkeit Zeichen zu setzen, zu beobachten, festzuhalten, zu suchen, zu ordnen und zu assoziieren.

Ihre Bleistiftzeichnungen von Gebirgskämmen, Wolken, Eisbergen und Kristallen erweisen sich als Landschaften und verbinden Mikro- mit Makrosichten. So wird die in ihren Arbeiten akribisch festgehaltene Welt mehrdeutig und geheimnisvoll. Eine „Zeichenmaschine“ bestimmt mit ihren Lichtzeichnungen die räumliche Orientierung, eine Wandzeichnung dehnt sich mit Bleistiftlinien und vibrierenden Drähten in den Ausstellungsraum aus. „Wanderer" entpuppen sich als Drucker, welche die im Raum verspannten schmalen Papierwege beschreiten.

In dieser dichten Installation treffen raumgreifende Arbeiten aufeinander. Unvorhersehbare Bewegungen, die Geräusche der Mechanik, der Wechsel von starren und sich wandelnden Zeichnungen und Zeichen, die kräftigen Farbeffekte sowie das Spiel mit Licht und Dunkelheit binden die Besucher ein in ein komplexes System. Durchwandernd, abwartend und beobachtend  ist er aktiv und passiv zugleich, neugierig und überrascht, selbst wandernd und damit Teil der Lichtzeichnungen und  -räume.

ArtSlant has shutdown. The website is currently running in a view-only mode to allow archiving of the content.

The website will be permanently closed shortly, so please retrieve any content you wish to save.