Bigindicator

Diktatur der Hormone

Event  |  Reviews  |  Comments
20120601030537-01220120601
© Courtesy of Galerie Thomas Schulte
Diktatur der Hormone

Charlottenstraße 24
D-10117 Berlin
Germany
June 30th, 2012 - September 1st, 2012
Opening: June 29th, 2012 7:00 PM - 9:00 PM

QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.galeriethomasschulte.de
NEIGHBORHOOD:  
mitte
EMAIL:  
mail@galeriethomasschulte.de
PHONE:  
+49 (0)30 20608990
OPEN HOURS:  
Tuesday - Saturday 12 - 6pm

DESCRIPTION

Mit Bernhard Martins dritter Einzelausstellung in der Galerie Thomas Schulte soll dem noch wachsenden Werkzyklus "Diktatur der Hormone", nach zwei vorangegangenen Ausstellungen in London, eine weitere Ausstellung gewidmet werden. Als das alles verbindende Thema der Ausstellung begreift der Künstler die Sehnsucht nach Liebe und deren Unerfüllbarkeit als Motiv für alles Handeln. In einer neuartigen Weise trägt Martin pastellene Töne in einem lichten Farbauftrag virtuos auf die rohe Leinwand auf, welche seine Bilder in eine geheimnisvolle Atmosphäre tauchen. Auf den ersten Blick sollen seine Arbeiten wunderschön erscheinen und erst bei näherem Betrachten den subversiven Nährboden seiner verschlüsselten Bildwelten sichtbar machen.

Bernhard Martin's third solo exhibtion at Galerie Thomas Schulte is dedicated to the continuously growing series "Diktatur der Hormone", that has previously been shown in London on two occasions. The artist conceives the central theme of the show as being how the longing for love and the hopelessness thereof become the motif for all action. In Martin's novel approach of applying thin pastel tones to the raw canvas, his works are bathed in a wondrous ambience. On first glance, his works are meant to appear beautiful, but with a closer look the subversive nutrient medium of his encrypted pictorial landscape becomes evident.