STREET now open! Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Worldwide

villaMERKEL|BAHNWÄRTERhaus

Venue Display
villaMERKEL|BAHNWÄRTERhaus
Pulverwiesen 25
73726 Esslingen am Neckar
Germany
Venue Type: Gallery

Country:
germany



,
© Courtesy of villaMERKEL|BAHNWÄRTERhaus
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.villa-merkel.de/akt_bwh.html
EMAIL:  
villa-merkel@esslingen.de
PHONE:  
+49 711 3512 2640
OTHER PHONE:  
+ 49 711 3512 2903
TAGS:  
international, contemporary
[large map]
DESCRIPTION
Die Villa Merkel wird 1873 für den Esslinger Industriellen Oskar Merkel nach Entwürfen des Stgter Architekten Otto Tafel erbaut. Oskar Merkel steht "stellvertretend für einen Personenkreis, der in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts zu den tonangebenden Männern des Gemeindewesens & gesellschaftlichen Lebens der Stadt aufstieg" (J. Fekete, in der Broschüre "Die Villa Merkel in Esslingen"). Die Firma Merkel & Kienlin (vor 1891 Merkel & Wolf) zählt mit ihrem renommierten Produkt "Esslinger Wolle" bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts zu den bedeutenden Vertretern württembergischer Textilindustrie. Entsprechend der für die Gründerzeit symptomatischen Tendenz, aus der Enge der Stadt ins Grüne zu ziehen, lässt Oskar Merkel sein im Stil der Neurenaissance entworfenes Wohnhaus jenseits der estehenden Bahnlinie in einem Landschaftsgarten, den heutigen Pulverwiesen, errichten. Zugleich weist er sich mit der Standortwahl in unmittelbarer Nachbarschaft zur pulsierenden Verkehrsader als fortschrittlich orientiert und aufgeschlossen aus.
Die Galerien der Stadt Esslingen mit Villa Merkel und Bahnwärterhaus sind eine städtische Einrichtung für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer, internationaler Kunst. In der Villa Merkel werden auf zwei Etagen derzeit 15 Räume mit etwa 500 m2 Ausstellungsfläche bespielt.

Im benachbarten, kleineren Bahnwärterhaus werden vor allem Positionen junger, experimenteller oder noch nicht breit rezipierter Kunst v
orgestellt.

Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.