STREET now open! Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Worldwide

ARTAe Leipzig Galerie

Exhibition Detail
FLASHBACK
Gohliser Straße 3
04105 Leipzig
Germany


September 7th, 2012 - October 27th, 2012
Opening: 
September 7th, 2012 6:00 PM - 8:00 PM
 
View into the exhibition, Donald Judd, Bettina Lüdicke, Enrico NiemannDonald Judd, Bettina Lüdicke, Enrico Niemann,
View into the exhibition,
2012, 2011, 1981, mixed media, wire, print
© gallery ARTAe Leipzig
> ARTISTS
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.artae.de
COUNTRY:  
Germany
EMAIL:  
info@artae.de
PHONE:  
(+49) 341-355 20 466
OPEN HOURS:  
Wed. - Sat. 3 p.m. - 7 p.m. and by appointment
TAGS:  
sculpture, abstract, conceptual, Leipzig school painting, hard edge, Minimalismus
> DESCRIPTION

FLASHBACK

Es lohnt sich immer wieder, besonders am Anfang eines Jahrhunderts, den Blick nicht nur nach vorne zu richten, sondern auch den bewussten Rückblick zu bewahren. FLASHBACK - das psychologische Phänomen des sich blitzartigen Erinnerns. Ein kurzes in die Vergangenheit Springen, oder auch eine bildliche Erscheinung haben und doch zugleich wieder im Hier und Jetzt zu sein. Um diese beiden Blickrichtungen geht es in der Ausstellung FLASHBACK.

Ausgehend von den starken und einflussreichen Arbeiten der großen amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts John Chamberlain, Donald Judd und Ellsworth Kelly ziehen wir eine Linie zu zeitgenössischen Künstlern, deren aktuelle Werke in Beziehung gesetzt werden.
Erstaunlich dabei ist nicht nur, wie aktuell die Drucke der namhaften Künstler sind, sondern auch wie ein pulsierender Dialog zu den Werken von Bettina Lüdicke, Enrico Niemann und Petra Ottkowski entsteht.

Gerade diese Neubetrachtung und auch spezielle Kontextualisierung zeigen, dass sich die Kunstgeschichte in einem ständigen Prozess befindet, sich Blicke und Bedeutungen verändern, doch manche Themen immer wieder künstlerisch neu gedacht und divers umgesetzt werden.

Grosser Dank gilt Simon Krätz, der durch seine Leihgaben und sein Vertrauen diese spannende Ausstellung mit ermöglicht.

Zur Eröffnung am Freitag, den 7. September 2012 von 18 bis 21 Uhr, laden wir
sehr herzlich in die Galerie ARTAe, Gohliser Straße 3 ein.


Sabine Aichele-Elsner M.A.
Galerie ARTAe Leipzig

http://www.artae.de/popup/ansichtausstellung052012


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.