BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN PRODID:iCalendar-Ruby VERSION:2.0 BEGIN:VEVENT DESCRIPTION:
\n
\n
\n

Dass er ein herausragender Fotograf war\, wurde schon zu seinen Leb zeiten erkannt und gewürdigt: FRANZ MÜNSTER (1898 – 1974) erhielt über Jahr zehnte hindurch Auszeichnungen\, Medaillen und Urkunden bei nationalen Foto wettbewerben. Das beeindruckende Werk des Amateurfotografen\, der ab 1937 i n Hamburg als selbständiger Fotoreporter tätig war\, ist vielfältig und kan n durchaus neben so bedeutenden Namen wie Heinrich Kühn oder Gertrude Käseb ier bestehen. Neben piktorialistischen Genreszenen und idyllischen Naturauf nahmen lassen sich in späteren Arbeiten bereits Einflüsse der Avantgarde-Ph otographie erkennen.

\n

Die Flo Peters Gallery zeigt erstmals einen ei nzigartigen Querschnitt seines Schaffens: Rund 40 Vintage-Arbeiten aus sein em Nachlass werden im 1. Stock der Galerie im Chilehaus präsentiert.

\n< /div>\n
\n
DTEND:20130309 DTSTAMP:20140419T180017 DTSTART:20130123 GEO:53.5481314;10.0021784 LOCATION:Flo Peters Gallery\,Chilehaus C Pumpen 8 \nHamburg \, 20095 SEQUENCE:0 SUMMARY:Im ersten Stock: Vintage-Photographien \, FRANZ MÜNSTER UID:256053 END:VEVENT BEGIN:VEVENT DTEND:20130122T200000 DTSTAMP:20140419T180017 DTSTART:20130122T180000 GEO:53.5481314;10.0021784 LOCATION:Flo Peters Gallery\,Chilehaus C Pumpen 8 \nHamburg \, 20095 SEQUENCE:0 SUMMARY:Im ersten Stock: Vintage-Photographien \, FRANZ MÜNSTER UID:256054 END:VEVENT END:VCALENDAR