Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

Hunchentoot Galerie

Venue Display
Hunchentoot Galerie
Choriner Straße 8
10119 Berlin
Germany
Venue Type: Gallery

Neighborhood:
other (outside main areas)



Durchblick IV, Tobias BeckerTobias Becker, Durchblick IV,
2007, acrylic on cloth, 100 x 140 cm
© courtesy the artist and Hunchentoot Galerie
Einlauf, Aurelia GratzerAurelia Gratzer, Einlauf,
2009, Acryl on Molino, 150 x 150 cm
© Aurelia Gratzer, Galerie Brunnhofer
< || >
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.galerie-hunchentoot.de
EMAIL:  
kontakt@galerie-hunchentoot.de
OPEN HOURS:  
Tue-Fri 16-19 and Saturday 10-18 h
PHONE:  
+49 (0)30.41.72.54.30
OTHER PHONE:  
0179-10 90 395
[large map]
DESCRIPTION

Die Galerie hunchentoot stellt sich der Herausforderung, im Umfeld von Tor- und Brunnenstrasse ihren Platz als eigenständiger Ort der Kunstvermittlung zu finden. In einem umgebauten Ladenlokal von 90 m² enstand in der Choriner Str. 8 eine Versuchsanordnung, die ihrerseits den Künstlern als Experimentierfeld dient. Aktuelle künstlerische Positionen werden unabhängig von ihrem Medium mit dem Schwerpunkt auf Arbeiten an der Grenze von figurativer und abstrakter Malerei, Skulptur und Fotografie gezeigt. Installationen werden mit dem Raum dreidimensional arbeiten.

Im Mittelpunkt des Konzepts steht die Überzeugung, daß Kauf und Besitz von Originalen, von singulären künstlerischen Objekten, das Leben der Besitzer verändern. Originale Werke wirken wie Kraftfelder in das Alltagsleben, in die sie umgebenden Räume hinein und fordern zur ständigen Auseinandersetzung heraus. Die Galeriegründung ist u.a. die Folge eines derartigen Prozesses. Das Programm richtet sich an Institutionen und erfahrene Kunstsammler genau so wie an Interessierte, die erstmals erwägen, ein Kunstwerk zu kaufen. Die der Tradition des Galeriegedankens verpflichtete persönliche Betreuung schließt den Kontakt zu den ausstellenden Künstlern ein, darüber hinaus werden neue Wege der Kunstvermittlung beschritten.


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.