STREET now open! Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

Berlin Artists Going Live

Exhibition Detail
BAGL - Berlin Artists Going Live


September 6th, 2009 - September 6th, 2009
Opening: 
September 6th, 2009 10:00 AM - 8:00 PM
 
,
> ARTISTS
> QUICK FACTS
NEIGHBORHOOD:  
charlottenburg-wilmersdorf
TAGS:  
Berlin, Kreuzberg, Kunstmesse, Veranstaltung, Vernissage, Fairyssage, september, künstler, Teilnehmer, artist, Art, wedding, Bagl, Bagel, Ausstellung, Kunstausstellung, kunst, malerei, Skulpturen, Figuren, farben, Formen, fotografie, digital, event, GSG, Hof, statements, mixed-media, photography, installation, graffiti/street-art, realism, pop, landscape, surrealism, abstract, figurative, modern, traditional, sculpture
COST:  
3,- EUR/1,50 EUR
> DESCRIPTION

Kunstausstellung
Malerei, Fotografie, Skulpturen, Digital Art und mehr...
35 Künstler mit 35 künstlerischen Statements an einem außergewöhnlichen Ausstellungsort

06. bis 28. September 2009
Gneisenaustraße 66/67, Aufgang B III 10961 Berlin

Täglich außer Donnerstags von 10 bis 20 Uhr
Eintritt 3,00 EUR / Ermäßigt 1,50 EUR

Events
Vernissage 05.September 2009 von 12 bis 15 Uhr
Fairyssage 22.September 2009 von 12 bis 15 Uhr
Zu den Events ist der Eintritt frei

www.bagl-berlin.de

„Berlin Artists Going Live“ oder kurz „BAGL“, so lautet der Titel einer ganz besonderen Kunstausstellung, die im kommenden September in der Berliner Gneisenaustraße ihre Pforten öffnen wird. Mit BAGL präsentieren sich Künstler aus den unterschiedlichsten Disziplinen und mit Werken, die kaum gegensätzlicher sein könnten. Beinahe basisdemokratisch ist diese Ausstellung entstanden; getrieben von der künstlerischen Leidenschaft seiner Aussteller ist eine runde Sache – eben ein „BAGeL“ dabei herausgekommen. Der Keim der Ausstellung ist in der Berliner Galerie „Wedding Art“ zu suchen. Von dort aus verbreitete sich der Gedanke, die etwas andere Kunstausstellung aus der Taufe zu heben. Gemälde, Fotografien, Digital Art und Skulpturen werden von 35 Künstlern im GSG-Hof in der Kreuzberger Gneisenaustraße gezeigt. Daß die BAGL einen Tag nach der „art forum“ schließt, ist wohl kein Zufall und dass am 22.September bei der BAGL eine „Fairyssage“ stattfinden wird, ist nicht nur eine eigene Wortschöpfung, sondern auch als kleiner Seitenhieb gegen die Exklusivität der bedeutenden Berliner Kunstmesse zu verstehen. Und damit nicht genug. Um der eigenen Idee auch körperlichen Ausdruck zu verleihen, wird es bei der Vernissage der BAGL Kunst zum Essen geben: Bagels – wie sollte es anders sein. Unter diesen ambitionierten Startbedingungen und dem sehr moderaten Eintrittspreis von 3 Euro dürfen wir gespannt sein, ob uns die BAGL schwer im Magen liegen oder ein Feuerwerk der Sinne entzünden wird.
Text: Sebastian Schmidt


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.