STREET now open! Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

Galerie Kunststück Berlin

Exhibition Detail
Vernissage ‚saints & sinners’ – Heilige & Sünder – Galerie Kunststück Berlin - Gruppenausstellung vom Sa, den 6. April 2013 bis Freitag, den 19. April 2013
Curated by: Bianka Ahlgrimm
Braunschweiger Straße 64/2.Etage VH links
Berlin-Neukölln
12055 Berlin
Berlin
Germany


April 6th, 2013 - April 19th, 2013
Opening: 
April 6th, 2013 7:00 PM - 12:00 AM
 
,
> ARTISTS
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.kunststueck-berlin.de
NEIGHBORHOOD:  
neukölln
EMAIL:  
info@kunststueck-berlin.de
PHONE:  
03068597946
OPEN HOURS:  
Di bis Fr: 19.00 – 22.00 Uhr und nach Vereinbarung
TAGS:  
Berlin, kunst, malerei, Kunststueck Berlin, groupshow, Art, Ausstellung, photography, mixed-media, digital, installation, performance, abstract, figurative, modern
> DESCRIPTION

Vernissage ‚saints & sinners’ – Heilige & Sünder – Galerie Kunststück Berlin - Gruppenausstellung vom Sa, den 6. April 2013 bis Freitag, den 19. April 2013

Eintritt: frei

Künstler/innen: Regula Heinzelmann, Carmen Aigner, Liv Ryno, Conny Wischhusen, Sabine Schlossmacher, Nada Vitz, Sabine von Bassewitz, Solveig Gaida, Antje Püpke, Ines Sybille Hoepfner, Ingeborg Teetz, Andreas Maria Kahn, Marcus Kauth, Maria Susanne Brasse, Klaus Rudolf, Ernst Egener, Bianka Ahlgrimm

Zur Vernissage freuen wir uns auf Special guests:
20:00 Uhr: CARO KUNDE & GITARRERO ARMIN LAUFS mit ihrer lasziven Devotus-Performance ...

Lesung ab 21:00 Uhr - Regula Heinzelmann

Sind wir alle Heilige oder eher Sünder?

Versuchung, Sexualität, one-night stands, Pornografie, Prostitution – ein Sündenpfuhl - gibt es hier überhaupt noch Tabus?

Sünde bezeichnet des Weiteren die einzelne verwerfliche und daher sündige Tat (Verfehlung), die schon mit dem bösen Gedanken beginnt.

Als Heiliger wird eine Persönlichkeit bezeichnet, die in religiöser und ethischer Hinsicht als vollkommener Mensch angesehen wird. Aber wer ist schon vollkommen?

In den Medien begegnen wir jeden Tag Sündern, bösen Menschen die anderen Lebewesen (Menschen und Tieren) das Leben zur Hölle machen, Leben nehmen, foltern, vergewaltigen, morden, quälen. Sie begehen Todsünden.

Priester und Ordensleute sind keine Heiligen sondern besonders sündige Menschen. Mit Entsetzen müssen wir das immer wieder feststellen.
Die Enthüllung zahlreicher Fälle sexueller Übergriffe von Geistlichen auf Kinder hat die katholische Kirche in eine tiefe Krise gestürzt.

Lügen – betrügen – verraten – stehlen – täuschen – Notlügen – Jugendsünden - Wer unter euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.

Kommen wir nach dem Tod in den Himmel oder in die Hölle? Werden wir vielleicht gar wiedergeboren um unsere Sünden wieder gut zu machen und aus unseren Fehlern zu lernen?

Sollten wir um unserer Sünden Willen beten und beichten?

Oder sollten wir wenigstens versuchen die Sünden zu minimieren bis zu unserem Tode?

Auch dieses Thema ist wieder sehr umfangreich. Wir sind gespannt auf die Werke der Künstler/innen!

Eröffnung/Vernissage - Samstag, 6. April 2013 - 19:00 Uhr
Finissage, Freitag, 19. April2013 - 19:00 Uhr

Die hellen Galerieräume des Kunstsalon's haben eine Größe von 65 qm und liegen im 2. Stock eines Altbaus in Berlin-Neukölln. Deckenhöhe 3,40m.

Verkehrslage: Die Räumlichkeiten sind in der Braunschweiger Straße, U-Bahn- und S-Bahn-Hof Neukölln direkt um die Ecke, also auch bequem zu Fuß zu erreichen.

location: Galerie Kunststück Berlin/Kunstsalon & Produzentengalerie
Bianka Ahlgrimm
Braunschweiger Straße 64
12055 Berlin
2.Etage/Vorderhaus links
Parkmöglichkeiten vorhanden. Direkt um die Ecke S+U-Bahnhof Neukölln
http://www.kunststueck-berlin.de/
info@kunststueck-berlin.de
Telefon: 030 - 68 59 79 46


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.