Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

Haus am Kleistpark

Exhibition Detail
Sacred/ Profane
Grunewaldstraße 6-7
10823 Berlin
Germany


November 1st, 2012 - December 16th, 2012
Opening: 
November 1st, 2012 7:00 PM - 9:00 PM
 
Wanna be pimp, aus: The Combat Zone, Jerry BerndtJerry Berndt,
Wanna be pimp, aus: The Combat Zone, 1968
© Courtesy of the artist & Haus am Kleistpark
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.hausamkleistpark.de/
NEIGHBORHOOD:  
tempelhof-schöneberg
EMAIL:  
hausamkleistpark-berlin@t-online.de
PHONE:  
+49 (0)30.75.60.69.64
OPEN HOURS:  
Mon-Thurs 10am – 3pm
TAGS:  
photography
> DESCRIPTION

Huren, das Heilige und die Nacht bilden das Spannungsfeld, in dem sich die Fotografien der Ausstellung „Jerry Berndt – Sacred/Profane“ bewegen.

Dem amerikanischen Künstler Jerry Berndt (*1943) kommt sein in der Bar des Vaters früh erworbenes Gespür für die einsamen und verzweifelten Dimensionen der Halbwelt zugute, als er 1967 einen Auftrag der Harvard Medical School bekommt. Unter dem Titel Combat Zone fotografierte er schwarze Zuhälter, Prostituierte und Transvestiten im Rotlichtdistrikt von Boston. Ab 1969 hält er bis in die siebziger Jahre hinein für den Zyklus Bar Room Stripteaselokale und Bars in den USA im Bild fest. Berndt zeigt diese triste Sehnsuchtswelt mit einer unspektakulären Normalität, die in den ebenfalls ausgestellten Fotografien von Menschen in ihrem spirituellen Habitus, in Ekstase, Hingabe und Einkehr, ihr Gegenstück findet.

Mit der Serie „NiteSide“, an der Jerry Berndt seit 40 Jahren weltweit arbeitet, stellt der Künstler sein surreal anmutendes Abstraktionsvermögen unter Beweis. Inspiriert von dem Zitat „Morning is the time to hide…“ aus Samuel Becketts Molloy fotografiert Jerry Berndt vor der Morgendämmerung menschenleere Stadträume und lässt die abgebildeten Objekte ihre Geheimnisse und Beziehungen zueinander enthüllen.

Barbara Esch Marowski


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.