Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

FREIES MUSEUM BERLIN

Exhibition Detail
raus aus dem digitalen Verdauungstrakt – ACTA ad acta
Buelowstraße 90
10783 Berlin
Germany


August 23rd, 2012 - August 27th, 2012
Opening: 
August 22nd, 2012 7:00 PM - 9:00 PM
 
 ACTA - der digitale Verdauungstrakt , Adler A.F.Adler A.F.,
ACTA - der digitale Verdauungstrakt ,
2012 , Rupfnbild Installation mixed media, 850 x 220 cm
© Courtesy of the artist & FREIES MUSEUM BERLIN
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.freies-museum.com
NEIGHBORHOOD:  
tempelhof-schöneberg
EMAIL:  
office@freies-museum.com
PHONE:  
+49 (0) 30 34 72 18 14
OPEN HOURS:  
Montag - Samstag, 12 - 19 Uhr, Sonntag 15 - 18 Uhr
> DESCRIPTION

Trash Queen-Perfomance: liquid digest, täglich um 18 Uhr

In ihrer Einzelausstellung im Projektraum des Freien Museum Berlin zeigt die TrashArt-Kuenstlerin ADLER A.F. eine Retrospektive ihrer in Berlin entstandenen Arbeiten der letzten sechs Jahre: sie provoziert mit großformatigen, anarchistischen Papierarbeiten und Rupfnbildern im XXXXL-Format.

Ihre trashigen Installationen zeigen den bissigen Humor einer unangepassten Politkritikerin und der selbstbewussten Künstlerin, die sich weltweit in der von Männern dominierten Kunstszene mit ihrer sperrigen TrashArt – Kunst aus Müll – durchgesetzt hat.

Im Rahmen der Ausstellung präsentiert das KurzFilmHappening »homo-hetero-queer-lesbian« Filme von Berliner Regisseuren und den New Yorker VideoFilmer Emil Memon.


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.