STREET now open! Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart

Exhibition Detail
White Field
Invalidenstrasse 50-51
10557 Berlin
Germany


April 26th, 2012 - August 5th, 2012
Opening: 
April 26th, 2012 10:00 AM - 6:00 PM
 
,
© Courtesy of Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.hamburgerbahnhof.de
NEIGHBORHOOD:  
Other (outside main areas)
EMAIL:  
hbf@smb.spk-berlin.de
PHONE:  
+49(0)30 - 3978 3411
OPEN HOURS:  
Tue 10:00 a.m. - 6:00 p.m. Wed 10:00 a.m. - 6:00 p.m. Thu 10:00 a.m. - 6:00 p.m. Fri 10:00 a.m. - 6:00 p.m. Sat 11:00 a.m. - 8:00 p.m. Sun 11:00 a.m. - 6:00 p.m.
> DESCRIPTION

Anhand von zum Teil großformatigen Gemälden stellt die Ausstellung in der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof das Œuvre des chinesischen Künstlers Qiu Shihua erstmals in einer musealen Einzelausstellung in Europa vor. Die Ausstellung umfasst frühe Werke der siebziger Jahre bis hin zu jüngst entstandenen und bietet damit einen repräsentativen Überblick über das Schaffen Qiu Shihuas (geb. 1940 in Sichuan, lebt und arbeitet in Beijing und Shenzhen, China).

Qius Werke scheinen auf den ersten Blick monochrome, fast weiße Malerei zu sein. Nach kurzem Einsehen werden jedoch in den malerischen Flächen weiträumige Landschaften sichtbar, die sich je nach Blick immer detailreicher darstellen oder sich als mögliches Bild wieder entziehen. Der Künstler entwickelt die weiten Landschaften in monochromen Flächen mit minimalistischen Mitteln und besticht das Auge des Betrachters mit der rätselhaften Tiefe seiner Malerei.


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.