Chicago | Los Angeles | Miami | New York | San Francisco | Santa Fe
Amsterdam | Berlin | Brussels | London | Paris | São Paulo | Toronto | China | India | Worldwide
 
Berlin

RECEPTION

Exhibition Detail
Kriegswichtig
Kurfürstenstraße 5/5a
Berlin
Germany


October 9th, 2010 - November 20th, 2010
 
,
© Courtesy of RECEPTION
> QUICK FACTS
WEBSITE:  
http://www.reception-berlin.de
NEIGHBORHOOD:  
tiergarten
EMAIL:  
info@reception-berlin.de
PHONE:  
+49. (0)30. 26 93 14 55
OPEN HOURS:  
Wed–Sat 11-18 and by appointment
> DESCRIPTION

Lisi Raskin wird gemeinsam mit ihrem Alter Ego, dem deutschstämmigen Wissenschaftler Dr. Wolfgang Hauptman am 8. Oktober ihre erste Einzelausstellung in Deutschland bei RECEPTION eröffnen. Gezeigt werden neueste Installationen, Zeichnungen und Malerei.
Ausgangsmaterial für die Ausstellung ist Raskins/Hauptmans Beschäftigung mit dem Strategig Bombing Survey, das die US-Regierung nach dem 2. Weltkrieg veröffentlicht hatte. Untersucht wurden die Auswirkungen, die die Bombardierungen der Allierten und vor allem der US-Armee auf die industrielle Produktivität, die Infrastruktur sowie die gesellschaftliche und moralische Verfassung der Bevölkerung in Europa und Asien hatten.
In einer Mischung aus sorgfältiger Recherche, einer oft spielerisch wirkenden Visualisierung der gefundenen Daten und sarkastischem Humor untersucht Lisi Raskin in ihrer künstlerischen Arbeit seit einigen Jahren die Ästhetik militärischer Strategien und deren Rhetorik. Ihre Analysen sind dabei sehr präzise und ihre Erkenntnisse über Vorkommnisse im zweiten Weltkrieg sowie während des Kalten Krieges ohne weiteres auch auf heutige militärische Konflikte übertragbar.
Zur Eröffnung wird in der Galerie eine Performance von Lisi Raskin / Wolfgang Hauptman stattfinden.
Lisi Raskin (*1974 in Miami/Florida, lebt in Brooklyn)
Studium an der Brandeis University in Waltham, Mass. und an der Columbia University in New York
Jüngste Einzel-Ausstellungen und Projekte (Auswahl): 2010 Raskin/Hauptman: Kriegswichtig, RECEPTION, Berlin; Twisted Pile of Hot Metal, The Company, Los Angeles; 2009 Warning Warum, (web project), Dia Art Foundation, New York; Launch on Tactical Warning, Riccardo Crespi, Milan; Armada, Blanton Museum, University of Texas, Austin/Texas Jüngste Gruppenausstellungen (Auswahl): 2010 Catch Me! Grasping Speed, Kunsthaus Graz, Austria; 2009 100 Years,
PS1/MoMA, Queens, New York; Do They Love Their Children Too?, Milliken Gallery, Stockholm; The 11th International Istanbul Biennial, Istanbul, Turkey; The Red Thread, Tanas Gallery, Berlin; The 2nd International Athens Biennial, Athens, Greece


Copyright © 2006-2013 by ArtSlant, Inc. All images and content remain the © of their rightful owners.